Wikifolio Zertifikat

Hier möchte ich euch mal mein Wikifolio Zertifikat vorstellen. Zunächst einmal, was genau ist eigentlich Wikifolio?

Wikifolio ist eine sogenannte Social Trading Plattform, und zwar die größte Deutschlands mit über 450 Mio. € investiertem Kapital.

Anleger können hier Handelsideen erfahrener Trader und Investoren beobachten und über ein Zertifikat direkt von der Wertentwicklung profitieren. Das ganze läuft, im Gegensatz zu den Banken oder zu Fonds abosolut transparent ab. Die Gebühren sind sehr niedrig und der Ersteller des Zertifikates bekommt auch nur dann eine Erfolgsprämie wenn das Wikifolio einen neuen Höchststand erreicht. Demzufolge ist natürlich die Motivation viel größer, da man nur im Erfolgsfall Geld verdient. Bei welcher Bank gibts das schon?

Mein Wikifolio Rohstoffe langfristig besteht seit ca. 4 Jahren und hat eine Performance von über 40 % erzielt. Das Ganze durch seriöses Investieren und nicht schnelles hin- und hertraden. Sicher gibt es auch Wikifolios die über einen gewissen Zeitraum 100% und mehr Gewinn machen, das ist aber mit einem hohen Risiko verbunden und im schlimmsten Fall droht dort ein Totalverlust.

Ich investiere eher langfristig, so dass das Risiko dementsprechend relativ gering ist, da Rohstoffe auf lange Sicht immer steigen.

Investieren ist ganz einfach, das Zertifikat gibt´s bei vielen Banken. Einfach auf den Link klicken und dann auf Jetzt investieren. Oder bei eurem Onlinebroker einfach den Zertifikatnamen DE000LS9CND8 eingeben.

Rohstoffe langfristig