OPEC Entscheidung lässt Ölpreise steigen

Die Entscheidung der OPEC die Förderbremse zu verlängern treibt den Ölpreis auf ein 3 Monats Hoch. Die Opec und ihre Partner hatten am Samstag beschlossen,die Drosselung der Ölproduktion um einen weiteren Monat zu verlängern. Die teilnehmenden Länder der sogenannten Opec+ hätten bei einer Videokonferenz dafür gestimmt, dass auch im Juli die Ölproduktion um knapp zehn Millionen Barrel (je 159 Liter) pro Tag gedrosselt werde, hieß es. Dies soll helfen, die Ölpreise zu stabilisieren. Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise ist der Ölverbrauch eingebrochen.

Quelle: Onvista

In meinem Wikifolio bin ich mittlerweile mit Öl 40% im Plus und auch die Gesamtperformance liegt bei 40%. In diesem Jahr ist es schon um 8% gestiegen. Es ist weiter investierbar und kann bei nahezu allen großen Banken gehandelt werden.